Poldergeist

Der Poldergeist-Blog soll die Bürger auf dem Laufenden darüber halten, worüber in Sachen Hochwasserschutz in Bezug auf die Gemeinde Barbing bzw. den geplanten Polder "Eltheim" aktuell diskutiert wird und - soweit möglich - den aktuellen Stand der Diskussion vermitteln.

Staustufen definitiv kein Ersatz für Flutpolder

In ihrer Ausgabe vom 21. Januar berichtet die "Donau Post", dass Landrätin Tanja Schweiger eine Anfrage an das Umweltministerium gestellt hat, in der sie eine Überprüfung der Wirksamkeit eines verbesserten Staustufen-Managements fordert, um so die geplanten Flutpolder unnötig zu machen.

Weiterlesen ...

Hochwasserdialog in Barbing

Auf den Seiten des Umweltministeriums werden die Bürger mittlerweile zu den einzelnen Veranstaltungen des "Hochwasserdialogs" eingeladen:

Einladung Bürgerdialog vor Ort in Barbing

TV-Beitrag zu Thema Flutpolder

Am 26. November 2014 wurde in der Sendung "Kontrovers" ein Beitrag zum Vorhaben der Errichtung gesteuerter Flutpolder gesendet.

der Beitrag ist in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks hier verfügbar.